Vereinsleben

Facetten des Bucheinbands

Von der Ründerother Geschäftsbücherfabrik zu den Unikateinbänden der Meister der Einbandkunst e.V. im alten Wolllager Engelskirchen, 9. – 11. Oktober 2020

Im Herbst 2020 hat der MDE in Zusammenarbeit mit EngelsArt eine Ausstellung in Engelskirchen, 30 km östlich von Köln im Bergischen Land, realisieren können. Im Gegensatz zu unserer letzten Ausstellung in Nürnberg beschränkte sich diese nicht nur auf MDE-Mitglieder, sondern gab jungen wie auch alten Hasen der Einbandkunst die Möglichkeit ihre besten Arbeiten auszustellen und zu verkaufen. Ein weiterer Teil der Ausstellung beschäftigte sich mit der Geschichte der Rüderother Geschäftsbücherfabrik welche in Engelskirchen ihren Standort hatte.

Aussteller/innen: Andreas Bormann, Claudia Dettlaff, Nele Detlow, Ingela Dierick, Roger Green, Karsten Haider, Angela Lenhof, Simone Lorenz, Susanne Natterer, Claudia Richter, Rahel Scheufele, Rudolf Schiller, Theresa Wedemeyer, Ulrich Widmann

 

 

EINBAND – KUNST – HEUTE

Unikate der Meister der Einbandkunst e.V. im Dialog mit historischen Beispielen Nürnberger Buchbinder, 18. Mai – 10. August 2019

Am 17. Mai 2019 wurde im Rahmen unserer Tagung im schönen Nürnberg die Ausstellung in der Stadtbibliothek Nürnberg eröffnet. Moderne Einbandkunst aus den Materialbereichen Pergament, Buntpapier und Leder traf auf historische Vorbilder Nürnberger Buchbinder. Gezeigt wurden rund dreißig Einbände von MDE-Mitgliedern. Das Ausstellungskabinett bietete hierfür ein hervorragendes Ambiente und lies die Einbände in ihrem schönsten Licht strahlen. Abgerundet wurde die Ausstellung durch eine Fotowand, welche Einblick in unser Metier gibt, und mehrere Vitrinen in denen Materialien und Werkzeuge vorgestellt wurden. Durch ein Rahmenprogramm mit Führungen durch Austellung und Werkstätten, sowie Vorstellung der Einbandsammlung der Bibliothek, wurde die Ausstellung abgerundet.

Ein herzliches Dankeschön sagen wir unseren Sponsoren und privaten Leihgebern von Ausstellungsstücken, Frau Elisabeth Sträter, Direktorin und Dr. Christine Sauer, Leiterin der Historisch-Wissenschaftlichen Stadtbibliothek und Ihren Mitarbeiterinnen, sowie unserem MDE-Kuratorenteam Ireen Kranz, Sonja Poll und Ulrich Widmann für das Gelingen dieser Ausstellung.

Aussteller/innen: Anett Arnold, Andreas Bormann, Claudia Dettlaff, Ingela Dierick, Esther Everding, Marcus Janssens, Ireen Kranz, Rita Lass, Angela Lenhof, Susanne Natterer, Andrea Odamety, Sonja Poll, Anne Puls, Sabine Rasper, Claudia Richter, Theresa Wedemeyer, Ulrich Widmann, Astrid Zach

(Bildquelle: Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg, Fotografin S. Edelmann)

 

Tagung Wolfenbüttel 2018

Tagung mit Mitgliederversammlung und Exkursionen in Wolfenbüttel, 15. – 16. September 2018

Im September 2018 fand unsere Jahrestagung in Wolfenbüttel statt. Wir besuchten die Herzog August Bibliothek und bekamen neben einer Führung durch die Bibliothek Einblick in den historischen sowie den zeitgenössischen Bestand der Einbandsammlung. In parallel laufenden Workshops konnten die Teilnehmer ein Gestaltungskonzept erarbeiten, Lösungen zur Integration von Schutzumschlägen und Grafik in den Bucheinband finden oder an der Entwicklung eines Ausstellungskonzepts mitarbeiten. Außerdem wurden in einem Vortragsabend buchbinderische Sonderarbeiten vorgestellt und eigene Einbandprojekte von einigen Mitgliedern präsentiert. Außerdem fanden eine Vorstandssitzung uns unsere Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt.