Von Schwelle zu Schwelle

Von Schwelle zu Schwelle
Paul Celan
Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart
1968
;
Criss-cross-Bindung auf neunzehn Stationen. Silbernes Papier, regelmäßige flächige Punktprägung. Einschnitte des Bezugspapiers an mehreren Stellen mit Zwirn und grober Papierschnur vernäht; hellbeiger Büttenrand eines handgeschöpften Papiers durchdringt an einer Stelle den Einschnitt. Schwarze und weiße Farbe aufgesprengt, Negativformen in weißer Bemalung. Einlagen aus marmoriertem Seidenpapier und Sterlingsilber. Bogenprägungen in silber. Ebarbiert, Kopfschnitt silber. Vorsatz graues Roma-Bütten und grau-grünes Velours.
118 x
185 mm
2014