Der aufblasbare Mann

Der aufblasbare Mann
Doris Dörrie
Svato Verlag Hamburg
2001
;
37/150
Ganzfranzband. Azurblaues Oasenziegenleder mit Bemalung mit Acrylfarbe, Kaltvergoldungen und Prägungen. Ganzgewebe-Kassette. Doris Dörrie beschreibt mit melancholischem Humor das Vereinsamen einer jungen Frau in unserer Gesellschaft, zu der sie zunehmend den Zugang verliert, und sich eine fiktive Beziehung erschafft. Erstausgabe signiert von Svato Zapletal.
230 x
290 mm
2017